• Geschäftskonto-Rechner

Geschäftskonto-Vergleich

Das Geschäftskonto ist eine Art von Finanzkonto, das im Besitz eines Einzelunternehmers, Unternehmens oder einer Gesellschaft ist. Geschäftskonten haben in der Regel höhere monatliche Service-Gebühren und andere damit verbundenen Gebühren im Vergleich zu einfachen Girokonten, deswegen sollten Geschäftskonten online verglichen werden. Viele Firmen halten auch ein regelmäßig verzinsliche Geschäftskonto, das regelmäßig Zinsen bringt.

Sobald es über eine Einzelunternehmung hinausgehen, wird es häufig notwendig, ein Bankkonto nur für Ihr Geschäft zu haben. Ein Geschäftskonto kann online schneller eröffnet werden. Dennoch, wenn Sie gerade erst anfangen, werden Sie wahrscheinlich keine Zehntausende von Euros einzahlen. Größere Banken haben Konto-Optionen, die auf Ihre Größe abgestimmt sind, kleinere Banken und Kreditgenossenschaften bieten möglicherweise ein kostenloses Geschäftskonto. Das Geschäftskonto online eröffnen, wird heutzutage leicht gemacht.

Günstiges Geschäftskonto

Wenn es um ein (kostenloses) Geschäftskonto geht, haben kleine Unternehmen deutlich unterschiedliche Bedürfnisse als Einzelpersonen. Das Geschäftskonto selbst ist von entscheidender Bedeutung, weil die Finanzen des Unternehmens vollständig von den persönlichen Finanzen des Eigentümers getrennt sein sollten. Zusätzlich zur Erleichterung der Buchführung, hilft die Trennung sicherzustellen, dass die geschäftliche Haftung nicht an den Eigentümer über geht. Beim Geschäftskonto Vergleich sollten Sie sich darüber informieren.

Die Funktionen eines (kostenlosen) Geschäftskontos müssen jetzt und in Zukunft den Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Viele kleine Unternehmen werden möglicherweise einen Kredit beantragen. Andere Unternehmen brauchen eine starke physische Präsenz mit bequemen Filialen und Geldautomaten. Diese Konditionen kann man teilweise im Geschäftskonto Vergleich herausfinden. Kleine Banken und Kreditgenossenschaften haben einen Ruf einfacher Kredite zu vergeben, große Banken setzen auf besseren Service und Bequemlichkeit. 

Vor der Auswahl eines kostenlosen Geschäftskontos sollte der Unternehmer eine sorgfältige Bewertung der typischen oder erwarteten Gewohnheiten des Unternehmens, die mit dem Geschäftskonto zu tun haben werden, durchführen, sowie jede Notwendigkeit für finanzielle Beratung und Analyse (wird von einigen Banken zur Verfügung gestellt), einschätzen und danach erst das Geschäftskonto online eröffnen.

Monatliche Gebühr bei Geschäftskonten

Viele Banken erheben eine monatliche Gebühr deswegen sollten Sie online ein Geschäftskonto Vergleich vorab nicht vernachlässigen. Während auf die Gebühr bei einem Giro-Konto für privat Kunden manchmal verzichtet werden kann, wenn Sie zum Beispiel ein bestimmtes monatliches Guthaben auf dem Konto haben oder es mit Anlageprodukten verbinden, so muss man, um die Servicegebühr bei einem Geschäftskonto zu vermeiden, minimale durchschnittliche tägliche Guthaben halten. 

Unternehmen, die die Gebühr vermeiden wollen, sollten besonderes Augenmerk auf Anforderungen legen und das Geschäftskonto online auf CHECKFOXX vergleichen. Es gibt jedoch Banken die Transaktionen auf 100 oder 200 pro Monat bei kostenlosen Geschäftskonten begrenzen, dies sollte im Geschäftskonto Vergleich berücksichtigt werden.

Bankgebühren bei Geschäftskonten

Banken berechnen Gebühren für alle Arten von Dienstleistungen. Achte also auf ein günstiges Geschäftskonto.

Beispiele für mögliche Gebühren:

Bereitstellung monatlicher Kontoauszüge, das Bezahlen von Rechnungen, Geld von eigenem Geschäftskonto online auf ein Auslandskonto überweisen, Nutzung von fremden Geldautomaten, Ersatzkarten und vieles mehr. Wenn Sie die Angebote für ein Geschäftskonto online auf CHECKFOXX vergleichen, überprüfen Sie die Umstände die Sie bei der Verwendung des (kostenlosen) Geschäftskontos planen, überprüfen Sie die Gebührenstruktur der Bank um herauszufinden, was ein typischer Monat kosten würde. Einige Wohltätigkeits-Organisationen qualifizieren sich für ein kostenloses Geschäftskonto.

Geldautomaten und Filialen

Die meisten Konten können online oder auf einem mobilen Gerät verwaltet werden, aber die meisten Unternehmen brauchen auch eine Filiale oder ein Geldautomat an einem bestimmten Ort. Natürlich gilt dies vor allem für alle Unternehmen, die Geld einzahlen. Suchen Sie beim Geschäftskonto Vergleich nach einer Bank, die Filialen und / oder Geldautomaten, gebührenfrei an Orten hat, die nicht nur für die Unternehmer bequem sind, sondern auch für alle Mitarbeiter die für die Abwicklung von Transaktionen verantwortlich sind.

Fazit zum günstigen Geschäftskonto

Die wichtigsten Kriterien, die für die Anforderungen des Unternehmens, beim Geschäftskonto Vergleich zu berücksichtigen sind, sollten sie online mit Hilfe von CHECKFOXX überprüfen. Ein Einkaufsladen, der Dutzende von Transaktionen pro Tag verarbeitet, hat unterschiedliche Anforderungen im Vergleich zu einem Landschaftsgärtner, der mit dem günstigen Geschäftskonto online 20 oder 30 Transaktionen pro Monat macht. 

Wenn Ihr Unternehmen erhebliche Barreserven hat, sprechen Sie mit ein paar Banken über Optionen, die sie Ihnen anbieten können. Je größer der durchschnittliche tägliche Saldo, desto mehr Vorteile wird Ihr Geschäftskonto bekommen. Schließlich überprüfen Sie Ihr Bankangebot einmal im Jahr, einschließlich Überprüfung aller Gebühren die bezahlt wurden. Geschäftskonten ändern sich und so auch Bedürfnisse für Geschäftskonten. 

Wenn Ihr Unternehmen wächst können auch bessere Bedingungen ausgehandelt werden, die zum Beispiel verschiedene Arten von Dienstleistungen betreffen, oder sie entscheiden sich ein neues (kostenloses) Geschäftskonto online eröffnen zu wollen. Vergleichen Sie deshalb schon vorab auf CHECKFOXX die Angebote mit denen Ihnen Anbieter ein günstiges Geschäftskonto online vermitteln wollen